Der Countdown läuft

11068156 1577811585814556 1355374666047051856 N

In weniger als 2 Stunden fällt der Startschuß zum diesjährigen Kerzerslauf nahe Bern. Nach den tollen Erfolgen im Vorjahr werden heuer die Karten neu gemischt und bei starker Konkurrenz wird es eine große Herausforderung für unsere Athleten vorne mitzumischen. Dennoch sind alle optimistisch, bestens vorbereitet und fit.

Die Anreise aus Loipersdorf (10 Stunden Fahrzeit) bewältigten wir problemlos bei tollem Wetter in 2 Etappen. Am Donnerstag Abend erreichten wir Heiden (bei St.Gallen), wo wir bei Olivier, Gründer unseres Partners ON, mit tollem Abendessen empfangen wurden. Es gab auch ein Wiedersehen mit Geoffrey Gikuni NDUNGU, der derzeit in der Schweiz medizinisch behandelt wird. Mehr dazu in den nächsten Tagen. Nach einem akrikanischen Gesangsabend und einer guten Nacht standen am Freitag Vormittag Gespräche bezüglich unserer Partnerschaft mit ON und diversen Zukunftsideen am Programm, ehe es weiter nach Kerzers ging. Streckenbesichtigung, lockeres Auslaufen, Pastaparty, Läuferpräsentation und danach früh ins Bett – so sah der restliche Tag gestern aus.

Heute ist das Wetter zwar nicht mehr so sonnig und es nieselt sogar derzeit leicht, dennoch sind die Temperaturen angenehm und die Bedingungen sollten sehr gut sein. Nach dem Frühstück heisst es jetzt Relaxen, ehe in Kürze das Aufwärmprogramm startet.

Euer run2gether Teams aus Kerzers

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.