1.KEPI-run2gether-Spendenlauf

IMG 2280

Der 1.KEPI-run2gether-Spendenlauf war ein Erfolg – das Kepler-Gymnasium Tübingen rannte für Afrika

Die Sommerferien in Baden-Württemberg haben begonnen und pünktlich dazu ist auch die Spendensumme des 1. KEPI-run2gether-Spendenlauf in Tübingen vom 04.Juli 2016 ausgezählt. 6322,10 € lautet die stolze Summe, die die Schüler der Klassen 5-10 des Tübinger Kepler-Gymnasiums an diesem Tag erliefen. Profitieren dürfen davon ein Waisenhausprojekt in Togo und natürlich run2gether. Ganze 3938,74 € kommen unserem Projekt zugute! Herzlichen Dank dafür!

Dass dieser Tag im Nachgang als ein solch erfolgreicher zu verbuchen ist, ist zu einem großen Anteil aber unseren Athleten Janet, Geoffrey, Evans, Ekidor und John zu verdanken! Sie waren es die gemeinsam, bzw. als Anreiz auch gegen Schülerstaffeln in den drei Läufen der verschiedenen Stufen antraten und die Schüler so zu Höchstleistungen trieben. Die Staffeln durften dabei zu fünft antreten und sich alle 200m ablösen, während unsere Athleten die gesamte jeweilige Laufzeit von 45min am Stück laufen mussten. Es entbrannten heiße Kämpfe auf der Strecke, es wurde gesprintet und geschwitzt und für den guten Zweck alles gegeben. Für das Highlight sorgen im dritten Lauf zwei Staffeln der 10. Klasse, denen tatsächlich das Kunststück gelang zwei unserer Jungs zu schlagen! Sie liefen dabei knapp 15km in den 45 min! Chapeau vor den Leistungen der jungen Läufer!

Auch für die passende Atmosphäre des Events war gesorgt: die Moderation von Rafael Treite, der die Organisation um Tim Koch, die Fachschaft Sport des Gymnasiums und die SMV somit wertvollst unterstützte, rundete den Tag wunderbar ab! Die Bilder der Veranstaltung stammen von Fabian Knisel.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.