Neuzugang Samuel KIPTUM holt 2.Platz beim Triest Marathon

,
2016.05.08_Samuel Kimutai KIPTUM beim Triestmarathon

Samuel Kimutai KIPTUM, seit Beginn 2016 einer unserer Neuzugänge im Team, trat am Sonntag, 08.05.2016, erstmals in Europa im Run2gether-Dress an.

Der schwierige und hügelige Kurs in Triest/Italien mit teilweise sehr engen Passagen forderten unseren Samuel sehr. Zwischen Km 30 und 32 betrug das Gefälle bis zu 14 Prozent, was für ihn besonders ungewöhnlich war, lief er doch seine zwei bisherigen Marathons auf gänzlich flachen Strecken.
Trotzdem schlug sich Samuel bei diesem Wettkampf ausgezeichnet, wurde erst bei Km 39 vom späteren Sieger Robert Chemonges (Uganda) überholt und sichert sich hinter ihm den 2. Platz.

Wir gratulieren Sammy, wie er von seinen Freunden genannt wird, zu diesem tollen Resultat und seiner neuen persönlichen Bestzeit von 2:13,44!

Bei Angelika BECKE bedanken wir uns ganz besonders für ihre Chaffeurdienste und die Betreuung vor Ort!

Euer Rungether Team

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.