Zürich in run2gether Hand

Vincent

Nicht nur der Zürich Marathon war am gestrigen Sonntag fest in run2gether Hand aber sicher das Highlight für unser Team!

ZÜRICH MARATHON
Relativ lange mußten wir warten, ehe es wieder zu einem Sieg bei einem großen Marathon reichte. Unser Neuzugang Vincent Kipkorir TONUI bestätigte gestern die in ihn gesetzten Erwartungen, nachdem er bereits im Oktober beim Nairobi Marathon den 4. Platz belegt hatte. In souveräner Manier siegte er überlegen, wenngleich er auch von den weniger starken Gegnern als sonst in Zürich profitierte. Mit 2.12.57 lief er aber persönliche Bestzeit und feierte ein erfolgreiches Europadebüt. Congratulations! Hart zu kämpfen hatte auf den letzten Kilometern Samuel Njeru KARANI. Lange Zeit im Gleichschritt mit Vincent, lag er bis 5m vor dem Ziel sogar auf Platz 2, ehe ihn sein Konkurrent quasi auf der Ziellinie überholte. Samuel hatte extreme Magenkrämpfe und mußte froh sein, den 3 Platz ins Ziel retten zu können. Gratulation zu seinem Kampfgeist.
Zieleinlaufvideo
Ergebnisse

DOGI Halfmarathon (nahe Venedig)
Beeindruckende Leistungen von Philimon Kipkorir MARITIM und Pauline Naragoi ESIKON kennzeichneten den schönen Halbmarathon nahe Venedig. Nach einer guten Pacemakerleistung von Michael Kipkemboi CHELULE bis km 12 lieferte sich Maritim einen harten Kampf mit seinem kenianischen Konkurrenten, schien mehrmals bereits geschlagen, ehe er 1km vor dem Ziel die entscheidende Attacke lancierte und in sehr guten 62min siegte. Tolle Leistung auch von Pauline und eine weitere Talentprobe trotz Fußproblemen von Viola CHEPNGENO auf Platz 3.


Ergebnisse

GENUA Halfmarathon
Ohne starke Konkurrenz siegte Samuel Ndungu MWANGI vor Jonah Kiplagat KEMBOI in eher bescheidenen Zeiten. Recht gute Leistung vonCaroline CHERONO in 74min auf Platz 2, enttäuschend Lucy Wambui MURIGI in 78min auf Platz 3.
Ergebnisse

FLORENZ Halfmarathon
Leider war unser Elvis KIPKOECH gestern zu schwach, um gegen die kenianische Konkurrenz zu bestehen. In schwachen 65.19 belegte er nur den 4. Platz. Bei den Damen lief Pauline EAPAN in guten 74.37 auf Platz 2.
Ergebnisse

LINZ Junior Marathon
Von Erfolg zu Erfolg eilt bzw. sprintet unsere Carina REICHT. Über die kurze Distanz von 2.1km war Carina eine Klasse für sich und siegte in starken 6.58!
Ergebnisse

THERMENTROPHY Sollenau
Bereits am Samstag feierte Dickson Simba NYAKUNDI ein erfolgreiches Debüt in Europa. Er siegte über 10km in Sollenau in guten 29.29 (bei starkem Wind und ohne Konkurrenz).


Ergebnisse

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.